Kategorien

Schritte zur Selbstständigkeit in Russland: Eine detaillierte Anleitung für Existenzgründer

  • 12 Monaten zurück
  • 5875 Views
  • 0 0

Wenn jemand sich in Russland selbstständig machen möchte, gibt es einige wichtige Schritte und Überlegungen, die berücksichtigt werden sollten. Hier ist eine detaillierte Auflistung der wichtigsten Schritte:

  1. Geschäftsidee entwickeln und Marktanalyse durchführen:
    – Erstellen Sie eine Geschäftsidee und führen Sie eine umfassende Marktanalyse durch, um den potenziellen Erfolg Ihres Unternehmens in Russland zu bewerten. Hier sind einige Ressourcen, die Ihnen bei der Marktanalyse helfen können:
    Russische Handelskammer
    Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation
  2. Rechtsform des Unternehmens wählen:
    – Informieren Sie sich über die verschiedenen Rechtsformen für Unternehmen in Russland und wählen Sie die am besten geeignete für Ihr Unternehmen aus. Folgende Organisationen können Ihnen dabei helfen:
    Staatliches Register für Unternehmensgründung
  3. Registrierung des Unternehmens:
    – Beantragen Sie die Registrierung Ihres Unternehmens beim zuständigen Gewerbeamt. Wenden Sie sich an:
    Staatliches Register für Unternehmensgründung
  4. Steuerliche Registrierung:
    – Registrieren Sie sich bei den russischen Steuerbehörden und erhalten Sie eine Steuernummer (ИНН). Hier können Sie sich wenden:
    Staatliches Register für Unternehmensgründung
  5. Bankkonto eröffnen:
    – Eröffnen Sie ein Geschäftsbankkonto bei einer russischen Bank. Hier sind einige größere Banken in Russland:
    Sberbank
    VTB Bank
  6. Arbeitsgenehmigungen und Visa:
    – Wenn Sie als ausländischer Staatsbürger in Russland arbeiten möchten, informieren Sie sich über die erforderlichen Arbeitsgenehmigungen und Visa. Wenden Sie sich an:
    Föderaler Migrationsdienst
  7. Buchhaltung und Finanzen:
    – Stellen Sie sicher, dass Sie die russischen Buchhaltungsstandards einhalten und eine ordnungsgemäße Buchführung führen. Sie können sich an Buchhaltungs- und Finanzberatungsunternehmen wenden, um Unterstützung zu erhalten. Hier sind einige Organisationen:
    PwC Russland
    Deloitte Russland
  8. Arbeitskräfte und Personalmanagement:
    – Informieren Sie sich über die Arbeitsgesetze und -vorschriften in Russland. Hier sind einige Ressourcen:
    Russische Gewerkschaften
    Russische Arbeitsinspektion
  9. Geschäftslizenzen und Genehmigungen:
    – Prüfen Sie, ob Ihr Geschäft spezielle Lizenzen oder Genehmigungen benötigt. Wenden Sie sich an:
    Föderaler Dienst für staatliche Registrierung, Kadaster und Kartographie
  10. Marketing und Werbung:
    – Entwickeln Sie eine Marketingstrategie, die den russischen Markt anspricht. Sie können sich an Marketingagenturen und Unternehmensverbände wenden, um Unterstützung zu erhalten. Hier sind einige Organisationen:
    Association of Russian Communication Agencies
    Russian Association of Marketing Services Providers

Wenn Sie mehr erfahren möchten und Hilfe benötigen, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Zu den Kontaktdaten

Empfehlung (Anzeige)

https://gerruss.com

GERRUSS ist ein Portal für eine gute deutsch-russische Beziehung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert